Yamaha-Logo
Home Gebrauchte Aktuell Sonderangebote Zubehör Service Tuning Vermietung Veranstaltungen/Neuigkeiten Über uns Stellenangebote Anfahrt Berlin Restaurierung Oldtimer und Youngtimer Gästebuch Kontakt Impressum Datenschutz
Trenner Kaufanfrage Trenner Yamaha Zubehör anzeigen Trenner Yamaha Bekleidungskollektion anzeigen Trenner Yamalube Produkte anzeigen  
  Yamaha Motorräder anzeigen Trenner Yamaha Roller anzeigen Trenner Yamaha Elektrofahrzeuge anzeigen Trenner Yamaha ATVs anzeigen Trenner Yamaha Side-by-Side anzeigen Trenner Yamaha Stromerzeuger anzeigen Trenner Yamaha Schneefräsen anzeigen Trenner

Weitere Meldungen

Allgemeine News | MotoGP News | IDM News | Yamaha-Cup News | Alle Pressestimmen anzeigen

Dritter Saisonlauf in Oschersleben

Von Startplatz acht ging es für Matej Smrz (Team Yamaha Motor Deutschland) auf seiner YZF-R1 in das erste Rennen am Sonntagvormittag. Der schnelle Tscheche konnte bereits in den ersten drei Runden Boden gut machen und sich auf Rang sechs vorarbeiten. Die folgenden Runden hing Smrz hinter Damian Cudlin und Michael Ranseder fest. In der siebten Runde gelang es Smrz, an Cudlin vorbeizufahren, zwei Runden später konnte er auch Ranseder überholen und lag nun auf Rang vier. Ein Anschluss an das Spitzentrio Forés, Neukirchner und Reiterberger war allerdings zu diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich, da der Rückstand bereits zu groß geworden war. In der 13. war das Rennen für die Superbike*IDM Piloten vorzeitig zu Ende. Nach einem Sturz des Niederländers Arie Vos entschied sich die Rennleitung dazu, das Rennen abzubrechen und nicht mehr neu zu starten. Teamkollege Luca Hansen, der im Zeittraining am Samstag nicht über den 14. Startplatz hinaus gekommen ist, erwischte ebenfalls einen guten Start und konnte sich in der ersten Runde auf die neunte Position verbessern. Eine Runde später verlor er einen Platz an Bastien Mackels und zog als Zehnter seine Bahnen. Mit dieser Platzierung beendete Hansen auch das vorzeitig abgebrochene Rennen.

Auch im zweiten Rennen am Sonntagnachmittag erwischte Smrz einen guten Start und kam mit seiner YZF-R1 als Fünfter aus der ersten Runde zurück. Eine Runde später legte er sich Damian Cudlin zurecht und überholte den Australier problemlos. Bis zur zehnten Runde konnte sich Smrz auf Rang vier halten, bevor Bastien Mackels vorbeifahren konnte. Die beiden Superbike-Piloten lieferten sich ein packendes Duell, dass Smrz in der 15. Runde für sich entscheiden konnte. Am Ende stand erneut der undankbare vierte Platz für Smrz auf dem Zeitenmonitor. Teamkollege Hansen verlor im zweiten Rennen zunächst eine Position, konnte sich aber schnell wieder einsortieren und in den folgenden Runden mehrere Plätze gut machen. In der vierten Runde lag Hansen bereits auf Rang zwölf, zehn Runden später auf dem elften Rang. In der Schlussphase des Rennens gab der junge Midlumer noch einmal richtig Gas und verbesserte sich bis auf Rang acht, den er auch ins Ziel brachte.

In der Meisterschaftswertung liegt Matej Smrz nach 6 von 16 zu fahrenden Rennen mit 58 Punkten auf dem vierten Rang. Teamkollege Luca Hansen folgt mit 39 Punkten auf dem neunten Rang. Für das Team Yamaha Motor Deutschland geht es von Oschersleben ohne Pause weiter, da bereits am kommenden Wochenende das nächste Rennen auf dem Nürburgring stattfindet.


Weblink:
www.yamaha-racing.de


Weitere Meldung aus der Kategorie: IDM

Team Yamaha MGM mit ereignisreichem Auftakt 2017

IDM - 15.05.2017

Interview: Florian Alt

IDM - 21.04.2017

Interview: Bastien Mackels

IDM - 06.04.2017

Alt und Mackels starten mit positivem ersten Test in die neue Saison

IDM - 24.03.2017

Yamaha Motor Deutschland fördert die IDM 300 Superstock Klasse

IDM - 13.02.2017

Yamaha Motor Deutschland erweitert Engagement in der IDM

IDM - 28.11.2016

Florian Alt und Lukas Trautmann fahren in Assen aufs Podium

IDM - 15.08.2016

Team Yamaha MGM fährt in Schleiz zwei Mal aufs Podium

IDM - 03.08.2016

Harter Kampf für Team Yamaha MGM in Zolder

IDM - 11.07.2016

Prominenter Ersatzfahrer für Team Yamaha MGM ab Zolder

IDM - 04.07.2016

Große Schritte in die richtige Richtung für Team Yamaha MGM auf dem Lausitzring

IDM - 06.06.2016

Team Yamaha MGM feiert Doppelpodium auf dem Nürburgring

IDM - 09.05.2016

Team Yamaha MGM feiert Doppelpodium auf dem Nürburgring

IDM - 09.05.2016

Sieg im ersten Saisonrennen für Team Yamaha MGM

IDM - 02.05.2016

Verregneter Testeinstand für Team Yamaha MGM auf dem Lausitzring

IDM - 28.04.2016

Ausgedehnte Testfahrten für Team Yamaha MGM in Almeria

IDM - 14.03.2016

Erstes Rollout für Team Yamaha MGM 2016

IDM - 10.03.2016

Team Yamaha MGM ist zum Finale zurück auf dem Podium

IDM - 28.09.2015

Team Yamaha MGM zum Finale in Hockenheim wieder komplett

IDM - 22.09.2015

Team Yamaha MGM ist in Assen zurück auf dem Podium

IDM - 10.08.2015

Team Yamaha MGM mit starker Performance, aber unglücklichem Ausgang in Schleiz

IDM - 03.08.2015

Schnelles Ende nach Aufwärtstrend für Team Yamaha MGM in Ungarn

IDM - 05.07.2015

Team Yamaha MGM feiert ersten Saisonsieg auf dem Lausitzring

IDM - 31.05.2015

Höhen und Tiefen am zweiten Rennwochenende in Zolder

IDM - 17.05.2015

Zwei Podestplätze zum Auftakt auf dem Lausitzring

IDM - 04.05.2015

Max Neukirchner über die Saison 2015

IDM - 18.04.2015

Damian Cudlin im Interview

IDM - 17.04.2015

Zähes Wochenende für Smrz und Hansen

IDM - 01.06.2014

Saisonauftakt in der Lausitz für Smrz und Hansen

IDM - 05.05.2014

Luca Hansen im Team Yamaha Motor Deutschland

IDM - 11.02.2014
Impressum | Kontakt | Yamaha Motor Deutschland | Yamaha Racing