Yamaha-Logo
Home Gebrauchte Aktuell Sonderangebote Zubehör Service Tuning Vermietung Veranstaltungen/Neuigkeiten Über uns Stellenangebote Anfahrt Berlin Restaurierung Oldtimer und Youngtimer Gästebuch Kontakt Impressum Datenschutz
Trenner Kaufanfrage Trenner Yamaha Zubehör anzeigen Trenner Yamaha Bekleidungskollektion anzeigen Trenner Yamalube Produkte anzeigen  
  Yamaha Motorräder anzeigen Trenner Yamaha Roller anzeigen Trenner Yamaha Elektrofahrzeuge anzeigen Trenner Yamaha ATVs anzeigen Trenner Yamaha Side-by-Side anzeigen Trenner Yamaha Stromerzeuger anzeigen Trenner Yamaha Schneefräsen anzeigen Trenner

Weitere Meldungen

Allgemeine News | MotoGP News | IDM News | Yamaha-Cup News | Alle Pressestimmen anzeigen

Yamaha ist Marktführer in Deutschland

Aktuelle Zahlen des IVM belegen, dass Yamaha die Konkurrenz auf dem deutschen Markt 2016 deutlich überholen konnte.

Was vor wenigen Jahren noch undenkbar war, können aktuelle Zahlen belegen: Yamaha hat 2016 im Motorradabsatz die Führung auf dem deutschen Markt übernommen. Mit 14,06% Marktanteil ließ die beliebte japanische Marke BMW, Honda, KTM und Co. im vergangenen Jahr hinter sich. Mit neuen Modellen, gezieltem Marketing und einer guten Kommunikation arbeitete sich Yamaha 2016 an die Spitze und sieht sich für die Zukunft ebenso breit und gut aufgestellt.

Lagen die Verkaufszahlen im Vorjahr noch 2,89% hinter denen von BMW, konnte Yamaha 2016 deutlich zulegen. Mit 21,80% Steigerung wurden im letzten Jahr 24.303 Zweiräder ab 125 ccm verkauft, was Yamaha 14,06% der Marktanteile einbringt und damit zum Marktführer macht. Laut Industrieverband Motorrad (IVM) in Essen konnte Yamaha BMW mit 13,88% hinter sich lassen. Honda belegt mit 11,64% Marktanteil den dritten Platz der Rangliste.

Wie alle anderen Hersteller hat auch Yamaha im erfolgreichen Jahr 2016 EU3 Bestände erfolgreich auf den Markt gebracht. Diese gewerblichen Zulassungen machen beim japanischen Hersteller jedoch nur 15,8% der Anteile aus, während andere Marken bis zu 36,2% Anteil der gewerblichen Zulassungen haben.


Die außerordentlichen Absatzzahlen sind eng mit dem stark erweiterten Motorradangebot von Yamaha verknüpft und da ist Yamaha bestens für das Jahr 2017 gerüstet:

Yamaha hat sich mit einer groß angelegten Modelloffensive „THE DARK SIDE OF JAPAN“, die bereits 2013 mit den Modellen MT-07 und MT-09 begann, in Europa den Platz an der Spitze zurückerobert. Für das 2017er Modell MT-09 der Hyper Naked Bikes haben die Designer von Yamaha eine noch dynamischere Optik entwickelt. Neu gestaltete LED-Doppelscheinwerfer, ein um 30 mm kürzeres Heck, der Kotflügel- und Kennzeichenträger mit seitlicher Halterung, eine Anti-Hopping-Kupplung (A&S) sowie ein Quick-Shift System (QSS) sind nur einige der zahlreichen Neuerungen am Yamaha Topseller. Bei der neuen MT-10 SP überträgt Yamaha die hochmoderne Supersport-Technologie der YZF-R1M auf das Hyper Naked-Segment.

Bereits Mitte des Jahres präsentierte Yamaha den neuen leichten Sporttourer Tracer 700, der auf der bewährten Plattform der MT-07 aufbaut und sich dessen spritzigen und durchzugsstarken 689 ccm-Crossplane Paralleltwin bedient und das Sport Touring Segment für die „ROADS OF LIVE“ komplettiert.

Die „FASTER SONS“ Modelle der Sport Heritage Reihe von Yamaha, bestehend aus den XSR- und XV-Modellen, erfreuen sich großer Beliebtheit, bieten sie doch reichlich Raum und Möglichkeiten für eine individuelle Gestaltung. 2017 erweitert Yamaha dieses Segment um die neue SCR950, einem stilvollen und puristischen Motorrad mit V2-Motor im zeitlos klassischen Stil eines kultigen Scramblers. In Zusammenarbeit mit Abarth entstand die XSR900 Abarth, eine Limited Edition der XSR900.

Schon immer war der Motorsport für Yamaha eine wichtige Komponente in der Unternehmenspolitik. Dies untermauert auch die neue YZF-R6, die für 2017 in radikal neuem Design daher kommt und einige Chassis-Merkmale und moderne Elektronik-Komponenten von der aktuellen YZF-R1 übernommen hat.

Bereits seit 2001 lässt der Verkaufsschlager TMAX die Herzen von über 233.000 Fahrern höher schlagen. Jetzt ist der neue TMAX da und kann ein noch sportlicheres Paket und eine große Funktionalität vorweisen. Der neue X-MAX 300 wird das Segment der Sportroller noch attraktiver machen und ein breites Publikum ansprechen.

Yamaha eröffnete mit der Enthüllung des T7-Konzeptes auf der EICMA 2016 einen kleinen verheißungsvollen Ausblick auf das neue “DESTINATION ADVENTURE“ Segment.
   
Die Rennsportaktivitäten von Yamaha sind untrennbar mit dem deutschen Markt verbunden. Neben Valentino Rossi als Aushängeschild in der MotoGP steigt 2017 mit Jonas Folger ein vielversprechender deutscher Star in die Elite des Rennsports auf, der auch in Deutschland hohe Aufmerksamkeit auf Yamaha lenken wird. Auch alle anderen Rennsportklassen: WorldSBK, WorldSSP600, Supersport300, STK1000, EWC, MXGP, MX2, EMX, WMX und Enduro  beweisen die Kompetenz von Yamaha.

Yamaha Revs Your Heart….




Weitere Meldung aus der Kategorie: Allgemein

Die YZF-R3 ist prädestiniert für die neu geschaffene Supersport 300-Klasse!

Allgemein - 28.04.2017

Pressestimmen X-MAX

Allgemein - 25.04.2017

Platz 1 für die YZF-R1M im großen Superbike-Vergleichstest

Allgemein - 24.04.2017

Rückblick Video: Enduro Pro Tour 11./12. März 2017

Allgemein - 19.04.2017

Pressestimmen YZF-R6

Allgemein - 18.04.2017

Pressestimmen TMAX ABS

Allgemein - 18.04.2017

Pressestimmen YZF-R1

Allgemein - 13.04.2017

Pressestimmen MT-03

Allgemein - 13.04.2017

My TMAX Connect APP powered by Vodafone

Allgemein - 10.04.2017

Tracer 700 jetzt mit kostenlosem Kofferset oder 0%*-Finanzierung!

Allgemein - 06.04.2017

Pressestimmen Tracer 700

Allgemein - 06.04.2017

Pressestimmen MT-10

Allgemein - 05.04.2017

MT TOUR 2017: Erleben Sie "The Dark Side Of Japan"

Allgemein - 03.04.2017

Yamaha R-Series Trackdays

Allgemein - 03.04.2017

Yamaha ONE25 Race Track Days 2017

Allgemein - 03.04.2017

Technische Daten der neuen YZF-R6 des Modelljahres 2017

Allgemein - 23.03.2017

Jetzt bewerben! Gewinne einen Platz in der EMX125 Meisterschaft 2018!

Allgemein - 06.03.2017

Pressestimmen MT-07

Allgemein - 06.03.2017

Neu: Yard Built XSR700 'Double-style’ by Rough Crafts

Allgemein - 01.03.2017

YAMAHA Schneemobile 2018

Allgemein - 28.02.2017

NEU Yamaha MT-10 Tourer Edition

Allgemein - 24.02.2017

NEU: Leichtkraftrad Yamaha YS125

Allgemein - 23.02.2017

Gewinne einen Platz in der EMX125 Meisterschaft 2018!

Allgemein - 13.02.2017

Yamaha ONE25 Race Track Day 2017

Allgemein - 09.02.2017

Yamaha unterstützt Motorradeinsteiger mit einem 250 €-Führerschein-Zuschuss! *

Allgemein - 02.02.2017

Pressestimmen MT-09 Modelle

Allgemein - 20.01.2017

Yamaha beendet die Dakar Rally 2017 erfolgreich

Allgemein - 18.01.2017

Die XSR900 Abarth Online Reservierung startet morgen um 17.00 Uhr

Allgemein - 16.01.2017

40 Jahre Yamaha R6-DUNLOP-CUP

Allgemein - 09.01.2017

„Master of Torque“ - Videos

Allgemein - 02.01.2017
Impressum | Kontakt | Yamaha Motor Deutschland | Yamaha Racing